• Startseite
  • Politik
  • Politik
  • Prof. Michel Chossudovsky warnt vor der gefährlichen Kriegstreiberei der USA, der NATO und Israels und allen, die diese Wahrheit als "Verschwörungstheorie" diffamieren.

Prof. Michel Chossudovsky warnt vor der gefährlichen Kriegstreiberei der USA, der NATO und Israels und allen, die diese Wahrheit als "Verschwörungstheorie" diffamieren.

Was ist Verschwörungstheorie, was ist Wahrheit?
von Prof. Michel Chossudovsky Global Research
05.02.15
Obama ist auf dem Kriegspfad. Angeblich ist die westliche Zivilisation durch den Islamischen Staat "bedroht".

Der "Globale Krieg gegen den Terrorismus" wird als humanitäre Aktion verklärt.

Wegen der "Verpflichtung zum Schützen" wird "im Namen der Humanität" Krieg geführt.

"Wir müssen die üblen Burschen, die überall lauern, eliminieren," forderte George W. Bush.

Obamas militärische Planung wird mit einem riesigen Propagandaaufwand umgesetzt.

Eines der Hauptziele der Kriegspropaganda ist die "Erzeugung eines Feindbildes". Weil die politische Legitimation der Obama-Administration schwindet, müssen die aufkommenden Zweifel an der Existenz des von der CIA geschaffenen "äußeren Feindes" Al-Qaida und seines Netzwerkes von Ablegern zerstreut werden.

Durch bis zum Erbrechen in den Medien wiederholte Unterstellungen wird den Menschen ins Unterbewusstsein eingeträufelt, dass die Muslime die Sicherheit der westlichen Welt bedrohen.

"Humanitäre Kriege" werden an mehreren Fronten geführt: Russland, China und der Mittlere Osten sind derzeit die Hauptziele. Fremdenfeindlichkeit und militärische Planung Mit der Welle der Fremdenfeindlichkeit, die gegen die Muslime gerichtet ist und gerade über Westeuropa schwappt, werden geopolitische Absichten verfolgt. Sie ist Teil der militärischen Planung und soll den "Feind" dämonisieren.

Die islamischen Staaten besitzen mehr als 60 Prozent der Ölreserven der Welt, die USA hingegen kaum 2 Prozent. Der Irak hat fünfmal mehr Öl als die USA.

[s. http://www.globalresearch.ca/the-demonization-of-muslims-and-the-battle-for-oil/4347 ]

Ein großer Teil der Ölreserven der Welt liegt in islamischen Ländern. Die USA führen Krieg gegen diese Länder, weil sie deren Öl stehlen und es selbst ausbeuten wollen. Dieses Ziel soll dadurch erreicht werden, dass diese Länder mit verdeckten Operationen angegriffen, wirtschaftlich destabilisiert und mit Krieg überzogen werden, damit ein Regimewechsel herbeigeführt werden kann. Eine von den USA ausgehende Inquisition Die Einstimmung auf einen Krieg gleicht dem Vorgehen bei der spanischen Inquisition. Die Bevölkerung muss die jeweils verfolgten Ziele widerstandslos akzeptieren. Deshalb propagiert die heutige Inquisition den Krieg als Mittel zum Verbreiten westlicher Werte und der Demokratie.

Das Gute muss das Böse besiegen. Deshalb müssen wir diese üblen Burschen bekämpfen.

Krieg ist Frieden.

(s. http://de.wikipedia.org/wiki/1984_%28Roman%29 )

Die "große Lüge" wird zur Wahrheit verklärt, und die Wahrheit wird als "Verschwörungstheorie" diffamiert.

Wer der Wahrheit verpflichtet ist, wird als "Sympathisant von Terroristen" abgestempelt.

Paul Craig Roberts hat schon 2011 festgestellt, das Wort "Verschwörungstheorie" sei im Stile Orwells umdefiniert worden:

[s. http://www.globalresearch.ca/9-11-and-the-orwellian-redefinition-of-conspiracy-theory/25339 ]

"Verschwörungstheorie" wird nicht mehr als mögliche Erklärung eines Komplotts verstanden; als Verschwörungstheorien werden jetzt alle Erklärungen und sogar Tatsachen abqualifiziert, die nicht mit Erklärungen der Regierung oder von der Regierung in die Medien lancierten Meldungen übereinstimmen.

Mit anderen Worten, wenn die Wahrheit der Regierung und deren Propagandisten in den Medien nicht passt, wird sie als absurde "Verschwörungstheorie" diffamiert, über die man nur lachen kann und die man ignorieren sollte.

Fiktionen werden zu Tatsachen.

Recherchierende Journalisten sind unerwünscht.

Eine auf Tatsachen basierende Analyse sozialer, politischer und wirtschaftlicher Probleme wird als "Verschwörungstheorie" abgetan, weil sie eine Übereinkunft stört, die auf Lügen basiert. Was ist die Wahrheit? Die wirkliche Bedrohung für die globale Sicherheit geht von der Allianz aus USA, Nato und Israel aus. In einer von der Inquisition geprägten westlichen Welt wird jedoch alles auf den Kopf gestellt: Die Kriegstreiber verkleiden sich als Friedenstauben, und den Kriegsopfern wird die Schuld am Krieg zugeschoben.

Wer soll eigentlich den Westen bedrohen? Medien, Intellektuelle, Wissenschaftler und Politiker bestreiten im Chor die offensichtliche Wahrheit, dass die Menschheit vor allem durch die Kriege der USA und der NATO gefährdet wird.

Wenn die Lüge zur Wahrheit erhoben wird, ist eine Umkehr nicht mehr möglich.

Wenn Krieg als humanitäre Aktion verkauft werden kann, haben die Gerechtigkeit und das internationale Rechtssystem ausgespielt: Der Pazifismus und die Antikriegsbewegung können dann kriminalisiert werden. Widerstand gegen den Krieg wird zum Verbrechen, und die Kriegsverbrecher in hohen Ämtern können eine Hexenjagd auf diejenigen veranstalten, die sich ihnen in den Weg stellen.

Die große Lüge Krieg muss als das entlarvt werden, was sie ist und was sie anrichtet.

Sie erlaubt die unterschiedslose Ermordung von Kindern, Frauen und Männern.

Sie zerstört Familien und Völker. Sie zerstört die Solidarität unter den Menschen.

Sie hindert die Menschen daran, Mitleid mit denen zu haben, die leiden. Sie lässt die Unterdrückung und den Polizeistaat als alternativlos erscheinen.

Sie zerstört sowohl den Zusammenhalt eines Volkes als auch die Partnerschaft der Völker untereinander.

Wenn wir die große Lüge Krieg entlarven, stoppen wir das verbrecherische Projekt der globalen Zerstörung, in dem nur der Profit zählt.

Die nur auf Profit ausgerichtete militärische Planung zerstört alle menschlichen Werte und macht die Menschen zu gefühllosen Monstern.

Lasst uns für eine Zeitenwende eintreten!

Lasst uns die Kriegsverbrecher in den hohen Ämtern und die mächtigen Lobbyisten der Konzerne, die sie stützen, aufhalten!

Lasst uns die militärischen Kreuzzüge der USA, der NATO und Israels stoppen!

Lasst uns die Waffenfabriken und Militärbasen schließen!

Lasst uns alle Soldaten nach Hause holen!

Soldaten, verweigert die Befehle und lasst euch nicht länger für verbrecherische Kriege missbrauchen!

Read the english Version here:

What is a Conspiracy Theory? What is the Truth?

By Prof Michel Chossudovsky February 05, 2015

Obama is on a hot war footing. Western civilization is allegedly “threatened by the Islamic State”.

The “Global War on Terrorism” is heralded as a humanitarian endeavor.

We have a “Responsibility to Protect”. Humanitarian warfare is the solution.

Evil folks are lurking. ‘Take ‘em out”, said George W. Bush.

The Western media is beating the drums of war. Obama’s military agenda is supported by a vast propaganda apparatus.

One of the main objectives of war propaganda is to “fabricate an enemy”. As the political legitimacy of the Obama Administration falters, doubts regarding the existence of this “outside enemy”, namely Al Qaeda and its network of (CIA sponsored) affiliates must be dispelled.

The purpose is to tacitly instil, through repeated media reports, ad nauseam, within people’s inner consciousness, the notion that Muslims constitute a threat to the security of the Western World.

Humanitarian warfare is waged on several fronts: Russia, China and the Middle East are currently the main targets. Xenophobia and the Military Agenda The wave of xenophobia directed against Muslims which has swept across Western Europe is tied into geopolitics. It is part of a military agenda. It consists in demonizing the enemy.

   Muslim countries possess more than 60 percent of total oil reserves. In contrast, the United States of America has barely 2 percent of total oil reserves. Iraq has five times more oil than the United States. (See Michel Chossudovsky, The “Demonization” of Muslims and the Battle for Oil, Global Research, Jannuary 4, 2007).

A large share of the World’s oil lies in Muslim lands. The objective of the US led war is to steal and appropriate those oil reserves. And to achieve this objective, these countries are targeted: war, covert ops, economic destabilization, regime change. The American Inquisition A consensus building process to wage war is similar to the Spanish inquisition. It requires social subordination, the political consensus cannot be questioned. In its contemporary version, the inquisition requires and demands submission to the notion that war is a means to spreading Western values and democracy.

A good versus evil dichotomy prevails. We must go after the bad guys.

War is peace.

The ‘big lie’ has now becomes the truth … and the truth has become a ‘conspiracy theory’.

Those who are committed to the Truth are categorized as “Terrorists”.

According to Paul Craig Roberts (2011), the conspiracy theory concept “has undergone Orwellian redefinition”…

A “conspiracy theory” no longer means an event explained by a conspiracy. Instead, it now means any explanation, or even a fact, that is out of step with the government’s explanation and that of its media pimps….

In other words, as truth becomes uncomfortable for government and its Ministry of Propaganda, truth is redefined as conspiracy theory, by which is meant an absurd and laughable explanation that we should ignore.

Fiction becomes fact.

Investigative journalism has been scrapped.

Factual analysis of social, political and economic issues is a conspiracy theory because it challenges a consensus which is based on a lie. What is the Truth The real threat to global security emanates from the US-NATO-Israel alliance, yet realities in an inquisitorial environment are turned upside down: the warmongers are committed to peace, the victims of war are presented as the protagonists of war.

The homeland is threatened.

The media, intellectuals, scientists and the politicians, in chorus, obfuscate the unspoken truth, namely that the US-NATO led war destroys humanity.

When the lie becomes the truth there is no turning backwards.

When war is upheld as a humanitarian endeavor, Justice and the entire international legal system are turned upside down: pacifism and the antiwar movement are criminalized. Opposing the war becomes a criminal act. Meanwhile, the war criminals in high office have ordered a witch hunt against those who challenge their authority.

The Big Lie must be exposed for what it is and what it does.

It sanctions the indiscriminate killing of men, women and children.

It destroys families and people. It destroys the commitment of people towards their fellow human beings.

It prevents people from expressing their solidarity for those who suffer. It upholds war and the police state as the sole avenue.

It destroys both nationalism and internationalism.

Breaking the lie means breaking a criminal project of global destruction, in which the quest for profit is the overriding force.

This profit driven military agenda destroys human values and transforms people into unconscious zombies.

Let us reverse the tide.

Challenge the war criminals in high office and the powerful corporate lobby groups which support them.

Break the American inquisition.

Undermine the US-NATO-Israel military crusade.

Close down the weapons factories and the military bases.

Bring home the troops.

Members of the armed forces should disobey orders and refuse to participate in a criminal war.

Dank an Wolfgang Jung für seine unermüdliche Übersetzungsarbeit und Auswahl wertvoller Texte!

Politik, USA, NATO, Terrorismus, Krieg, ISIS, Politik & Wirtschaft, Israel, Irak, Strategie

  • Gelesen: 3755
Quelle: VISDP: Wolfgang Jung, Assenmacherstr. 28, 67659 Kaiserslautern
http://www.globalresearch.ca/what-is-a-conspiracy-theory-what-is-the-truth/5429344
https://www.luftpost-kl.de
Übersetzung: Wir haben den verzweifelten Appell Prof. Chossudovskys komplett übersetzt und einen Link in runden Klammern eingefügt. Die Links in eckigen Klammern stammen vom Autor selbst. Infos über ihn sind nachzulesen unter http://de.wikipedia.org/wiki/Michel_Chossudovsky . Anschließend drucken wir den Originaltext ab.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen